Startseite Immobilien Anmelden Newsletter LOGIN Info       
Baugrundstück ca. 37 km vom Magdeburger Zentrum entfernt   zurück zur Liste   
Auktions-ID 260-001 Ihr Gebot
Höchstbietender - Startpreis * 6.200,00 €
Anzahl Gebote     Liste 0 Aktuelles Gebot * 0,00 €
Live-Zuschlag erfolgt am 06.07.2017 Gebotsschritt 200,00 €

Live-Phase beginnt ab **

11:00 h
Mindestgebot * 6.200,00 €
    Ihr Maximalgebot *  
Bietantrag stellen  
Information

Detail-Informationen Anzahl Besucher: 1443

Auktions-ID
260-001
Titel Baugrundstück ca. 37 km vom Magdeburger Zentrum entfernt
Immobilienart Grundstücke
Strasse Bertinger Straße (links neben Nr. 7)
PLZ Ort 39517 Tangerhütte OT Kehnert
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Landkarte Karte öffnen (Google Maps)
Grundstücksgrösse 3.180 m², lt. Grundbuchangabe
Baujahr Entfällt
Grundbuch Amtsgericht Stendal von Kehnert, Blatt 808, Flur 3, Flurstück 2/55
Belastungen im Grundbuch Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Wohnfläche
Gewerbefläche
Gesamtfläche
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger Entfällt.
Aussage Bauamt Die Stadt Tangerhütte teilt im Schreiben vom 26.01.2017 Folgendes mit: Das Grundstück liegt im Innenbereich gemäß § 34 BauGB. Es existieren weder ein Flächennutzungsplan noch ein Bebauungsplan. Das Grundstück liegt nicht im Sanierungsgebiet.
Bruttojahresmiete Vertragsfrei
Betriebskostenanteil Vertragsfrei
Nettojahresmiete Vertragsfrei
Makrolage Die Stadt Tangerhütte liegt im Süden des Landkreises Stendal (Region Altmark) im Land Sachsen-Anhalt.

Die Stadt liegt am Fluss Tanger, nach dem die Stadt ihren Namen erhielt.

Tangerhütte liegt ca. 45 km nördlich von Magdeburg und ca. 30 km südlich von Stendal. Zur benachbarten Stadt Tangermünde sind es ca. 20 km.

Tangerhütte liegt an der Bahnstrecke Magdeburg–Stendal und bis zur B 189 (Magdeburg-Stendal) sind es ca. 12 km.

Der Ortsteil Kehnert liegt im äußersten Süden des Landkreises Stendal, am erhöhten linken Ufer der Elbe, ca. 14 km südlich von Tangerhütte. Die Städte Tangermünde und Stendal liegen nördlich von Kehnert. Das waldreiche Gebiet zwischen Elbe und Tanger ist überwiegend flach.

Von Kehnert aus gelangt man zum nahe gelegenen Bertinger See, der zur Freizeitgestaltung (Baden, Angeln etc.) genutzt wird.
Mikrolage Das Verkaufsgrundstück liegt südwestlich der zentralen Ortslage, links neben dem Wohngrundstück Bertinger Straße 7.

Der Bertinger See befindet sich einige 100 m südwestlich des Grundstückes.
Sanierungsgebiet nein
Denkmalschutz nein
Einschätzung der Baulichkeiten
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Weiter allgemein
Erschliessung Das Grundstück liegt an der Bertinger Straße und ist straßenseitig medientechnisch ortsüblich erschlossen. In der mit Verbundpflaster befestigten Straße sind augenscheinlich Wasser, Abwasser, Elektro vorhanden, im westlichen Anbindungsbereich der Straße weisen Schilder auf den Verlauf einer Gasleitung hin.
Sonstiges Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.
Internetadresse Gemeinde www.tangerhuette.de
Behörde Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte, Bismarckstraße 5, 39517 Tangerhütte, Tel.: 03935/ 9317 0
Besichtigungsverm. Aussendienst kein
Energieausweis
Besichtigung für Kunden Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Besondere
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung Zum Aufruf kommt ein vertragsfreies Baugrundstück mit einer Grundstücksgröße von 3.180 m², lt. Grundbuchangabe.

Das Grundstück liegt als Baulücke links neben einem bereits wohnbaulich genutzten Grundstück und wurde bisher landwirtschaftlich genutzt.

Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte vom Auktionshaus nicht geklärt werden. Für eine mögliche Bebauung übernimmt das Auktionshaus keine Haftung. Die Bebauungsmöglichkeit ist abschließend nur über eine Bauvoranfrage zu klären.

Die Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar. Inwieweit die vorhandene Einfriedung/Abgrenzung des Nachbargrundstückes mit der tatsächlichen Flurstücksgrenze übereinstimmt, konnte nicht geklärt werden.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
*zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis
** ab diesem Termin werden alle Objekte durch einen Auktionator online live aufgerufen und nacheinander zugeschlagen. Das Auktionsende ist abhängig vom Zuschlagszeitpunkt des Auktionators.
Biethistorie
Gebot * Benutzername Datum
- - -
  Alle Bilder
Bietantrag stellen  

Beobachten

Druckversion ausführlich
Druckversion kurz

Info an Freund

Frage an Auktionator
Hilfe  |  AGB  |  Sicherheit  |  Impressum  |  Kontakt