Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de
Bitte nutzen Sie ab sofort Ihre E-Mail-Adresse zur Anmeldung

Jetzt kostenlos registrieren

Straßenbegleitender Grünstreifen vor einem Wohngrundstück

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 100 EUR

Auktions-ID 306-0012

Startpreis 100 EUR *  von

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten Zuschlag am 06.06.2019 ab 11:00 Uhr
Dokumente
Auktions-ID 306-0012
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Neue Feldstraße (nb. Nr. 1) Ecke Hauptstraße
17094 Burg Stargard OT Cammin
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Land Deutschland
Grundstücksgröße 587 m², lt. Grundbuchangabe.
Grundbuch
Amtsgericht Neubrandenburg von Cammin, Blatt 810, Flur 2, Flurstück 257/10
Belastungen im Grundbuch
Abt. II, lfd. Nr. 8: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Kabel- und Leitungsrecht) für Wattner SunAsset Solarkraftwerk 069 GmbH & Co. KG, Köln.

Abt. II, lfd. Nr. 9: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Kabel- und Leitungsrecht sowie Kompaktstation/ Übergabestationsrecht) für Wattner SunAsset Solarkraftwerk 080 GmbH & Co. KG, Köln.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Der Ersteher übernimmt die Eintragungen in Abt. II, lfd. Nrn. 8 und 9 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
Nutzungsart Vertragslose Nutzung
Aussage Bauamt
Das Amt Stargarder Land teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 23.04.2019 mit, dass seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel für das Objekt bestehen. Das Grundstück liegt im Geltungsbereich einer seit 06/2006 rechtskräftigen Abrundungssatzung. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz und liegt nicht im Sanierungs- sowie Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2019/2020 nicht an.
Hinweis des Amtes: Nutzung Verkehrsbegleitfläche/ Straße.

Laut Auskunft der Gemeinde gegenüber dem Veräußerer vom 11.03.2019 befindet sich das Flurstück innerhalb einer Innenbereichssatzung gemäß § 34 Abs. 4 BauGB.
Makrolage
Burg Stargard ist eine Kleinstadt südöstlich von Neubrandenburg im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Auf dem Burgberg steht die mittelalterliche Burg Stargard, welche der Stadt und der Herrschaft Stargard ihren Namen gab. Der Ort ist seit dem Jahr 1992 Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Amt Stargarder Land aus sechs umliegenden Gemeinden und der Stadt.

Durch den Westen des Stadtgebiets führt die B 96 von Berlin nach Neubrandenburg. Von dieser zweigt die L 31 ab, die durch die Kernstadt führt und in Alt Käbelich eine Verbindung zur B 104 herstellt. Über die in Burg Stargard beginnende L 331 gelangt man in südlicher Richtung nach Stolpe zur B 198. Der nächstliegende Anschluss Neubrandenburg-Ost der A 20 ist in etwa 17 km zu erreichen.

Der Ortsteil Cammin gehört zu Burg Stargard.
Mikrolage
Die Verkaufsfläche befindet sich nördlich des Ortszentrums von Cammin, vor der Wohnbebauung Neue Feldstraße 1 und im Eckbereich zur Hauptstraße.

Die Umgebung besteht aus Wohnbebauung und Landwirtschaftsflächen. Südlich liegt der Camminer See (etwa 700 m).
Sanierungsgebiet
nein
Denkmalschutz
Nein
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.burg-stargard.de
Behörde Amt Stargarder Land, Mühlenstraße 30, 17094 Burg Stargard, Tel.: 039 603/ 25 30
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Vertragsbestandteile
Der Ersteher übernimmt die Eintragungen in Abt. II, lfd. Nrn. 8 und 9 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt das Flurstück 257/10 der Flur 2 mit 587 m², lt. Grundbuchangabe.

Die Verkaufsfläche stellt sich als schmaler straßenbegleitender Grünstreifen vor dem Wohngrundstück Neue Feldstraße 1 und einer Grünlandfläche dar und ist partiell mit Bäumen bzw. Sträuchern bewachsen. Das Verkaufsobjekt wird teilweise als Stellplatz für Fahrzeuge sowie von der angrenzenden Wohnbebauung als Zuwegung/ Zufahrt genutzt. Die Nutzungen erfolgen vertragslos, dem Veräußerer liegen dazu keine vertraglichen Vereinbarungen vor.

Eine Besichtigung durch das Auktionshaus fand nicht statt.

Die genauen Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 306-0012 - Straßenbegleitender Grünstreifen vor einem Wohngrundstück

Lageskizze
  • Tags:
428
Besucher