Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de
Bitte nutzen Sie ab sofort Ihre E-Mail-Adresse zur Anmeldung

Jetzt kostenlos registrieren

Vertragslos genutzte Wald- und Unlandfläche

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 3.000 EUR
Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 307-0002
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Nahe Schönhof Ecke L 23
16230 Chorin OT Golzow
Bundesland Brandenburg
Land Deutschland
Grundstücksgröße 15.706 m², lt. Grundbuchangaben
Grundbuch
Amtsgericht Eberswalde von Golzow, Blatt 159, Flur 5, Flurstück 150
Belastungen im Grundbuch
Abt. II, laufende Nummer 1: (Bodenreformvermerk) gelöscht.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, laufende Nummer 1 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.
Nutzungsart Vertragslose Nutzung
Aussage Bauamt
Das Amt Britz-Chorin-Oderberg teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 18.04.2019 mit, dass das Grundstück im Außenbereich gemäß § 35 BauGB liegt und sich im Bereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Bruch - Fläche für die Landwirtschaft befindet. (Erläuterung der Behörde zum Begriff Bruch: Feuchtgebiet, nicht immer landwirtschaftlich nutzbar aufgrund der möglichen Feuchtigkeit. Nicht befahrbar.)

Der Verkaufsgegenstand liegt in einem Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2019/2020 nicht an.
Makrolage
Chorin ist eine zum Amt Britz-Chorin-Oderberg gehörende Gemeinde im brandenburgischen Landkreis Barnim. Sie liegt im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und ist überregional durch das Zisterzienserkloster Chorin bekannt.

Die Gemeinde liegt im Nordosten des Landkreises Barnim nördlich und nordöstlich der Kreisstadt Eberswalde und nördlich des Oder-Havel-Kanals und besteht aus den sieben Ortsteilen Brodowin, Chorin, Golzow, Neuehütte, Sandkrug, Senftenhütte und Serwest.

Die A 11 ist ca. 15 km, die B 198 ca. 6 km entfernt.
Mikrolage
Der Verkaufsgegenstand befindet sich etwa 1,9 km nordwestlich des Dorfkerns innerhalb einer landwirtschaftlich genutzten Fläche.

Die Straße Schönhof verläuft etwa 100 m südlich des Objektes. Die Liegenschaft wird über einen Feldweg, welcher über eine Landwirtschaftsfläche führt, mit der Straße Schönhof verbunden.
Sanierungsgebiet
nein
Denkmalschutz
Nein
Erschließung
Der Verkaufsgegenstand ist nicht erschlossen.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.britz-chorin-oderberg.de
Behörde Amt Britz-Chorin-Oderberg, Eisenwerkstraße 11, 16230 Britz, Tel.: 0 33 34-45 76 - 0, Fax: 0 33 34-45 76 - 50
Besichtigungsverm. Außendienst kein
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Die Versteigerung erfolgt im Auftrag des Pflegers. Der Kaufvertragsabschluss bedarf zu seiner Wirksamkeit einer Genehmigung des zuständigen Gerichtes/Landkreises und deren Zustellung. Der Kaufpreis - mit Ausnahme der Bietungssicherheit - braucht erst einen Monat nach Zugang einer Mitteilung des Notars über die erfolgte Zustellung hinterlegt zu werden.

Es wird darauf verwiesen, dass bei dem Kaufvertrag mit einer längeren Abwicklungsdauer zu rechnen ist.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt eine Wald- und Unlandfläche mit einer Grundstücksgröße von 15.706 m², laut Grundbuchangaben.

Gemäß Ausweisung im Liegenschaftsbuch werden 10.600 m² der Liegenschaft als Waldfläche/ Nadelwald und 5.106 m² als Unland ausgewiesen.

Bei der Besichtigung der Liegenschaft am 07.05.2019 durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses wurde festgestellt, dass der Verkaufsgegenstand mit einem Elektrozaun komplett eingefriedet ist und vertragslos als Weidefläche für Ziegen genutzt wird. Ferner befindet sich auf dem Grundstück ein Unterstand für Tiere in Holzbauweise. Es sind diverse abgestorbene bzw. durch Sturm beschädigte Bäume vorhanden und stellenweise sind kleine Tümpel auf dem Objekt vorhanden, da das Gelände überwiegend in einer Senke im Vergleich zum Geländeniveau der benachbarten Flurstücke liegt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Verkaufsgegenstand um ein gefangenes Flurstück ohne eigene Anbindung an öffentliches Straßenland handelt und eine Zuwegung nur über Fremdflurstücke möglich ist. Der Ersteher muss sich bezüglich der zukünftigen Zuwegung mit dem Eigentümer des bzw. der dafür zu nutzenden Grundstücke in Verbindung setzen.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 307-0002 - Vertragslos genutzte Wald- und Unlandfläche

Blick über die Grundstücksfläche
Blick auf den Verkaufsgegenstand mit benachbarten Grundstück
Blick auf das Grundstück mit Umgebung
Blick auf das Grundstück mit Umgebung
Blick auf das Grundstück
Blick auf das Grundstück mit Wassertümpel
Unterstand für Tiere auf dem Grundstück
Unterstand für Tiere auf dem Grundstück
Blick auf das Grundstück
Blick auf das Grundstück
Blick auf das Grundstück
Blick auf das Grundstück mit Umgebung
Blick auf das Grundstück
Blick auf das Grundstück
Blick in die Straße Schönhof
Blick in die Straße Schönhof mit nahegelegener Bebauung
Lageskizze
Luftbild mit Lageskizze
  • Tags:
2.057
Besucher