Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de
Bitte nutzen Sie ab sofort Ihre E-Mail-Adresse zur Anmeldung

Jetzt kostenlos registrieren

Schmaler Grundstücksstreifen innerhalb der Ortslage von Wolmirsleben

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 10 EUR

Auktions-ID 303-0025

Startpreis 10 EUR *  von

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten Zuschlag am 30.04.2019 ab 11:00 Uhr
Dokumente
Auktions-ID 303-0025
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Bauergraben, zwischen den Hausnummern 33 und 35
39435 Wolmirsleben
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Grundstücksgröße 28 m², lt. Grundbuchangabe.
Grundbuch
Amtsgericht Aschersleben von Wolmirsleben, Blatt 1539, Flur 4, Flurstück 701/12
Belastungen im Grundbuch
Abteilung II, lfd. Nr. 2: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht - Recht zum Verlegen, Betreiben, Unterhalten, Instandsetzen und zur Erneuerung einer Abwasserhausanschlussleitung, Schutzstreifen, Geh- und Fahrtrecht, Bau- und Einwirkungsbeschränkungen) für den Wasser- und Abwasserzweckverband Bode-Wipper, Staßfurt.

Abteilung III: Keine Eintragungen.

Die Eintragung in Abteilung II, lfd. Nr. 2 (Leitungsrecht) ist vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.

Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Bauamt
Die Verbandsgemeinde Egelner Mulde teilte dem Auktionshaus mit Schreiben vom 04.02.2019 u. a. mit, dass das Grundstück im Innenbereich gemäß § 34 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes liegt, Ausweisung als MD (Dorfgebiet). Es sind keine Beschlüsse im Sinne des BauGB gefasst, nachdem 2019/2020 Erschließungskosten anfallen. Nach dem Kommunalabgabengesetz fallen wiederkehrende Ausbaubeiträge an. Des Weiteren wird mitgeteilt, dass das Flurstück 701/12 die Zuwegung für das Grundstück Bauergraben 34 darstellt.
Makrolage
Die Gemeinde Wolmirsleben mit rd. 1.350 Einwohnern liegt in der Börde, in der Mitte von Sachsen-Anhalt und gehört der Verbandsgemeinde Egelner Mulde an.

Wolmirsleben liegt ca. 27 km südwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg, ca. 5 km östlich von Egeln und ca. 12 km nordwestlich von Staßfurt. Anschluss an die A 14 (AS Calbe) besteht in ca. 15 km. Die B 81 verläuft in ca. 4 km.

Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in der Gemeinde gegeben.
Mikrolage
Das Verkaufsgrundstück befindet sich relativ zentral im Ort, zwischen den Wohngrundstücken Bauergraben 33 und 35. Die Umgebung ist wohnbaulich geprägt.
Sanierungsgebiet
nein
Denkmalschutz
Nein
Erschließung
Das Verkaufsgrundstück wird über die Straße Bauergraben erschlossen.

Die Verbandsgemeinde Egelner Mulde teilte dem Veräußerer mit Schreiben vom 15.03.2018 u. a. mit, dass am Grundstück Trink-/Abwasser sowie Strom, Gas und Telefon vorhanden sind.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.
Internetadresse Gemeinde www.egelnermulde.de
Behörde Verbandsgemeinde Egelner Mulde, Markt 18, 39435 Egeln, Tel.: 039268 / 944-0, Fax: 039268 / 944-445, Email: Email: post@egelnermulde.de
Besichtigungsverm. Außendienst kein
Vertragsbestandteile
Die Eintragung in Abteilung II, lfd. Nr. 2 (Leitungsrecht) ist vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.

Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

((Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.))
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt das länglich schmal geschnittene Flurstück 701/12 der Flur 4 mit einer Grundstücksgröße von 28 m² laut Grundbuchangabe.

Das Flurstück ist teilweise überbaut und stellt die einzige Zuwegung zum rückseitigen Wohngrundstück Bauergraben 34 (Fremdflurstück 1361) dar.

Bezüglich einer möglichen Fremdnutzung steht der Veräußerer nicht für die Nutzung und Verwendung des künftigen Erstehers ein. Es ist Sache des Erstehers, die eigene Inanspruchnahme mit den Dritten selbst zu regeln bzw. ggf. selbst vertragliche Regelungen mit den Dritten zu treffen.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.

Alle Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Eine Besichtigung durch das Auktionshaus fand nicht statt.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 303-0025 - Schmaler Grundstücksstreifen innerhalb der Ortslage von Wolmirsleben

Luftbild
Luftbild
Mikrolage
Lageskizze
  • Tags:
304
Besucher