Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de
Bitte nutzen Sie ab sofort Ihre E-Mail-Adresse zur Anmeldung

Jetzt kostenlos registrieren

Vertragslos genutzte Landwirtschaftsfläche

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 1.000 EUR

Auktions-ID 300-0011

Höchstgebot 3.000 EUR *  von 87ABB720

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten Zuschlag am 26.03.2019 ab 11:00 Uhr
Dokumente
Auktions-ID 300-0011
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Dorfstraße (neben Hausnummer 19)
17291 Schenkenberg bei Prenzlau
Bundesland Brandenburg
Land Deutschland
Grundstücksgröße 3.719 m², lt. Grundbuchangabe.
Grundbuch
Amtsgericht Prenzlau von Schenkenberg, Blatt 327, Flur 2, Flurstücke 256/2, 257/1 und 257/2
Belastungen im Grundbuch
Abt. II, lfd. Nr. 1: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht einschließlich Zubehör, verbunden mit Bau- und Einwirkungsbeschränkungen, Trinkwassernetz von Schenkenberg) für den Nord-Uckermärkischen Wasser- und Abwasserverband (NUWA), Prenzlau.

Abt. II, lfd. Nr. 3: Betreffend den Eigentümer: Dem Eigentümer ist durch das Insolvenzgericht gemäß § 21 Abs. 2 Nr. 2 InsO verboten, über das Grundstück zu verfügen.

Abt. II, lfd. Nr. 4: Über das Vermögen des Veräußerers ist das Insolvenzverfahren eröffnet.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, lfd. Nr. 1 des Grundbuches als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

Der Veräußerer verpflichtet sich zur Löschung der Eintragungen in Abt. II, lfd. Nrn. 3 und 4 des Grundbuches.
Nutzungsart Vertragslose Nutzung
Aussage Bauamt
Das Amt Brüssow (Uckermark) teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 29.01.2019 unter anderem mit, dass für das Objekt seitens der Behörde keine Auflagen und/oder Mängel bestehen und sich das Grundstück im Außenbereich gemäß § 35 BauGB befindet. Ein Flächennutzungsplan besteht nicht.
Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2019/20 Erschließungskosten im Sinne des BauGB sowie Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen.
Makrolage
Schenkenberg im äußersten Norden des Landkreises Uckermarck in Brandenburg liegt ca. 10 km nordöstlich der Kreisstadt Prenzlau.

Das Gemeindegebiet ist durch viele kleine Seen und Tümpel sowie durch eine intensive Landwirtschaft und wenige Waldgebiete gekennzeichnet. In der Umgebung findet man eine große Zahl an Windenergieanlagen.

Die zum Amt Brüssow (Uckermark) gehörende Gemeinde liegt an der L 26 zwischen Prenzlau und Brüssow. Die A 20 führt durch das Gemeindegebiet und erschließt das Gebiet über die Anschlussstelle ´Prenzlau-Ost´.
Mikrolage
Die Verkaufsfläche befindet sich am südöstlichen Ortsausgang an der Dorfstraße neben der Hausnummer 19.

Südöstlich des Objektes dehnen sich Landwirtschaftsflächen aus. Etwa 1 km südlich liegt der Baumgartener See.
Sanierungsgebiet
nein
Denkmalschutz
Nein
Erschließung
Der Verkaufsgegenstand ist medientechnisch nicht erschlossen.
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.amt-bruessow.de
Behörde Amt Brüssow, Prenzlauer Str. 8, 17326 Brüssow, Tel.: (039742) 8600
Besichtigungsverm. Außendienst kein
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt eine vertragslos genutzte, aus drei zusammenhängenden Flurstücken bestehende Landwirtschaftsfläche an der Dorfstraße mit einer Gesamtgröße von 3.719 m², lt. Grundbuchangabe.

Ehemals wurde das Grundstück zur Ablagerung von Feldfrüchten verwendet. Dem Veräußerer liegt keine vertragliche Vereinbarung zur Nutzung des Verkaufsgegenstandes vor, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verkaufsgegenstand in die Nutzung der benachbarten Flächen miteinbezogen ist.

Ferner teilt der Veräußerer mit, dass sich gemäß Kartenmaterial einst ein Gebäude auf der Fläche befand. Das Vorhandensein von unterirdischen Gebäudeteilen, Kabeln, Rohren und Schächten kann daher ebenfalls nicht ausgeschlossen werden. Eine diesbezügliche Haftung des Veräußerers ist ausgeschlossen. Im straßenbegleitenden Bereich befindet sich auf dem Verkaufsgegenstand ein Schacht mit entsprechender Abdeckung. Dieser gehört vermutlich zur dinglich gesicherte Trinkwasserleitung im Grundbuch.

Eventuell auf dem Verkaufsgegenstand stehende Früchte gehören nicht zum Verkaufsgegenstand.

Alle Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Eine Besichtigung durch Mitarbeiter des Auktionshauses fand nicht statt.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 300-0011 - Vertragslos genutzte Landwirtschaftsfläche

Verkaufsgegenstand (Blick Richtung Süd-West)
Verkaufsgegenstand (Blick Richtung Süd-Ost)
Straßenansicht in Richtung Ortszentrum
Dorfkirche im Zentrum (ca. 600 m vom Verkaufsgegenstand)
Lageskizze
Luftbild
  • Tags:
871
Besucher