Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de
Bitte nutzen Sie ab sofort Ihre E-Mail-Adresse zur Anmeldung

Jetzt kostenlos registrieren

Vertragsfreie Garten-/ Grünfläche mit Nebengebäude in leichter Hanglage

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 100 EUR

Auktions-ID 299-0008

Startpreis 100 EUR *  von

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten Zuschlag am 07.03.2019 ab 11:00 Uhr
Dokumente
Auktions-ID 299-0008
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Bauernwinkel bzw. Schackenthaler Straße (hinter Nr. 10 A)
06425 Plötzkau OT Bründel
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Grundstücksgröße 477 m², lt. Grundbuchangabe.
Grundbuch
Amtsgericht Bernburg von Plötzkau, Blatt 1929, Flur 11, Flurstück 1/21
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Bauamt
Die Verbandsgemeinde Saale-Wipper teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 10.01.2019 mit, dass das Flurstück (bis auf das kleine Gebäude) im Außenbereich gemäß § 35 BauGB liegt und sich im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Mischgebiet befindet. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und/oder Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2019/2020 nicht an.
Makrolage
Plötzkau ist eine Gemeinde im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt, sie liegt südöstlich von Bernburg (Saale) an der Saale in der Magdeburger Börde. Die Gemeinde gehört der Verbandsgemeinde Saale-Wipper an, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt Güsten hat.

Die A 14, die von Halle (Saale) nach Magdeburg führt, liegt im Westen von Plötzkau, der Ort hat eine eigene Anschlussstelle. Nördlich der Gemeinde verläuft die B 6n, die zwischen Vienenburg und Bernburg zur A 36 aufgestuft wurde.

Der Ortsteil Bründel liegt westlich der A 14 und ca. 2 km westlich von Plötzkau. Durch Bründel führen die L 65 und L 74, die rechts und links bebaut sind. Der Ort ist mehr oder weniger ein sogenannter „Durchfahrtsort“ für die Anbindung zur A 14 und B 6n bzw. A 36.
Mikrolage
Das Verkaufsobjekt befindet sich im nördlichen Bereich von Bründel, zwischen der Bebauung Schackenthaler Straße 10 A und dem unbefestigten Feldweg ´Bauernwinkel´.

Die Umgebung besteht aus Wohnbebauung, einer abgängigen landwirtschaftlichen Hofstelle und Landwirtschaftsflächen.
Sanierungsgebiet
nein
Denkmalschutz
Nein
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.gemeinde-ploetzkau.de
Behörde Gemeinde Plötzkau, Hauptstraße 25, 06425 Plötzkau, Tel.: 034 692/ 316 21
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt das vertragsfreie Flurstück 1/21 der Flur 11 mit einer Grundstücksgröße von 477 m², lt. Grundbuchangabe.

Die eingefriedete, verwilderte und unebene Garten-/ Grünfläche befindet sich in leichter Hanglage, ist im südöstlichen Randbereich mit einem massiven Nebengebäude mit Wellasbestdeckung bebaut.

Das Verkaufsobjekt liegt an dem unbefestigten Feldweg ´Bauernwinkel´ und ist nur über diesen zu erreichen. Zum Zeitpunkt der Besichtigung durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses war der Feldweg ´Bauernwinkel´ aus westlicher Richtung durch die Gemeinde Plötzkau zur Renaturierung Dorfteich/ Entschlammung gesperrt. Der Feldweg war nur aus östlicher Richtung, von der Alslebener Straße (L 65) abgehend, zugängig.

Aufgrund der Einfriedung und des dichten Wildwuchses war das Grundstück zum Zeitpunkt der Besichtigung durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses nicht begehbar.

Lt. Kartenmaterial befindet sich eine Baulichkeit des westlichen Grundstücksnachbarn in Grenzbebauung zum Verkaufsgegenstand.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 299-0008 - Vertragsfreie Garten-/ Grünfläche mit Nebengebäude in leichter Hanglage

Blick auf Verkaufsobjekt und Umgebung
Blick auf das Verkaufsobjekt und Umgebung
Blick über das Nachbargrundstück auf das Nebengebäude auf dem Verkaufsgrundstück und Umgebung
Blick Richtung Verkaufsobjekt aus Nord-Ost und Umgebung
`Bauernwinkel` aus östlicher Richtung
`Bauernwinkel` aus östlicher Richtung
`Bauernwinkel` aus westlicher Richtung
Blick in die Schackenthaler Straße
Lageskizze
Lageskizze 1
  • Tags:
363
Besucher