Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de
Bitte nutzen Sie ab sofort Ihre E-Mail-Adresse zur Anmeldung

Jetzt kostenlos registrieren

Vertragsfreies Grundstück neben und gegenüber von Wohngrundstücken im landschaftlich reizvollen Oderbruch

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 800 EUR

Auktions-ID 298-0009

Höchstgebot 800 EUR *  von 4BE0790A

Um auf dieses Objekt bieten zu können, müssen Sie zuerst einen Bietantrag stellen.

Objekt-Daten Zuschlag am 21.02.2019 ab 11:00 Uhr
Dokumente
Auktions-ID 298-0009
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Gutshof
16259 Neulewin GT Kerstenbruch
Bundesland Brandenburg
Land Deutschland
Grundstücksgröße 1.726 m², lt. Grundbuchangabe.
Grundbuch
Amtsgericht Bad Freienwalde (Oder) von Neulewin, Gemarkung Kerstenbruch, Blatt 75, Flur 102, Flurstück 88
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Bauamt
Das Amt Barnim Oderbruch teilt im Schreiben vom 13.11.2018 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt befindet sich im Außenbereich gemäß § 35 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als Fläche für die Landwirtschaft. Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen liegen dem Amt nicht vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2019 keine an.
Makrolage
Neulewin ist eine amtsangehörige Gemeinde im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg. Sie wird vom Amt Barnim-Oderbruch mit Sitz in Wriezen verwaltet.

Die Gemeinde liegt im Oderbruch ca. 10 km östlich von Wriezen nahe der Oder.

Kerstenbruch ist ein bewohnter Gemeindeteil der Gemeinde Neulewin, 2 km nördlich von Neulewin, direkt nördlich der Alten Oder.
Mikrolage
Das Verkaufsgrundstück befindet sich im östlichen Randbereich des ehemaligen Gutshofes Kerstenbruch, neben und gegenüber von Wohngrundstücken.

Die Umgebung besteht aus ländlicher Wohnbebauung und Landwirtschaftsflächen.
Sanierungsgebiet
nein
Denkmalschutz
Keine Angabe
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.barnim-oderbruch.de
Behörde Amt Barnim-Oderbruch, Freienwalder Straße 48, 16269 Wriezen, Tel.: 033 456/ 399 60
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt das vertragsfreie Flurstück 102, der Flur 88 mit einer Grundstücksgröße von 1.726 m², lt. Grundbuchangabe.

Die naturbelassene Fläche war ursprünglich Bestandteil des Gutshofes Kerstenbruch. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Fläche ehemals teilweise bebaut war. Daher kann das Vorhandensein von unterirdischen Gebäudeteilen, Fundamente, Kabeln, Rohren und Schächten nicht ausgeschlossen werden. Eine diesbezügliche Haftung des Veräußerers wird ausgeschlossen.

Das Flurstück hat eine Straßenfront von ca. 20 m.

Lt. Angabe des Veräußerers befindet sich die Verkaufsfläche im Vogelschutzgebiet ´Mittlere Oderniederung´.

Die Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Alle Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Eine Besichtigung durch das Auktionshaus fand nicht statt.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 298-0009 - Vertragsfreies Grundstück neben und gegenüber von Wohngrundstücken im landschaftlich reizvollen Oderbruch

Lageskizze
Lageskizze
  • Tags:
1.707
Besucher