Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Vertragsfreie Ackerfläche hinter Wohnbebauung - etwa 15 km vom Zentrum Frankfurt (Oder) entfernt

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 400 EUR
Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 295-0006
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Reitweiner Weg (hinter Hausnummer 6 A)
15326 Podelzig
Bundesland Brandenburg
Land Deutschland
Grundstücksgröße 894 m², lt. Grundbuchangabe.
Grundbuch
Amtsgericht Frankfurt (Oder) von Podelzig, Blatt 883, Flur 7, Flurstück 235
Belastungen im Grundbuch
Abteilung II: Keine Eintragungen.

Abteilung III: Keine Eintragungen.

Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Bauamt
Das Amt Lebus teilt dem Auktionshaus im Schreiben vom 25.10.2018 mit, dass lt. Aktenlage weder Mängel noch Auflagen bestehen. Lage im Außenbereich (siehe § 35 BauGB), lt. rechtskräftigem Flächennutzungsplan Ausweisung als Fläche für die Landwirtschaft. Es sind keine Beschlüsse im Sinne des BauGB gefasst, wonach im Jahr 2018/2019 Erschließungskosten bzw. Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz anfallen werden.

Der Veräußerer teilt unverbindlich mit, dass eine Teilfläche von ca. 300 m² im Mischgebiet liegt.
Makrolage
Podelzig ist eine Gemeinde im Landkreis Märkisch-Oderland, etwa 5 km westlich der Oder. Der Ort wird von der Bundesstraße 112 zwischen Manschnow und Frankfurt (Oder) durchquert.
Mikrolage
Das Verkaufsobjekt liegt hinter (westlich) der Wohnbebauung Reitweiner Weg Hausnummer 6 A. Westlich grenzt ein Feldweg an das Grundstück, der vom Wuhdener Weg abgeht. Die Umgebung besteht aus Wohnbebauung und Landwirtschaftsflächen.
Sanierungsgebiet
nein
Denkmalschutz
Nein
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.amt-lebus.de
Behörde Amt Lebus, Breite Str. 1, 15326 Lebus, Tel.033 604/ 44 50
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt das vertragsfreie Flurstück 235 der Flur 7 mit einer Grundstücksgröße von 894 m², lt. Grundbuchangabe.

Das Verkaufsobjekt hat einen regelmäßigen Zuschnitt und ist eine Ackerfläche mit partiellem Strauchbewuchs. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Fläche in die Nutzung der umliegenden Nachbarflurstücke miteinbezogen ist.

Das Flurstück ist auf der Kampfmittelbelastungskarte des staatlichen Munitionsdienstes als potentielle Kampfmittelverdachtsfläche ausgewiesen.

Laut Aussage des Veräußerers ist der Verkaufsgegenstand durch den westlich angrenzenden Feldweg (Fremdflurstück 421) zu erreichen.

Das Flurstück ist im Ergebnis eines Bodenordnungsverfahrens entstanden. Das Grundbuch ist bereits aktualisiert. Es wird darauf hingewiesen, dass die aktuellen Daten des Liegenschaftskatasters noch nicht vorliegen.

Alle Angaben wurden vom Veräußerer übermittelt. Eine Besichtigung durch das Auktionshaus fand nicht statt.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 295-0006 - Vertragsfreie Ackerfläche hinter Wohnbebauung - etwa 15 km vom Zentrum Frankfurt (Oder) entfernt

  • Lageskizze 1 -
    Lageskizze 1
  • Lageskizze -
    Lageskizze
  • Tags:
 
Besucher