Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Grundstück in Ortslage mit stark ruinöser Bebauung

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 500 EUR

Datenänderung

03.12.2018
Die Gemeinde Osternienburger Land teilt im Schreiben vom 27.11.2018 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Das Objekt befindet sich im Innenbereich gemäß § 34 BauGB sowie im Geltungsbereich eines Flächennutzungsplanentwurfes mit der Ausweisung als M - Gemischte Baufläche. Dem Amt liegen keine Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2019 keine an.

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 295-0023
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Sonstige
Adresse Zabitzer Chaussee
06386 Osternienburger Land OT Zabitz
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Grundstücksgröße 2.419 m², lt. Grundbuchangabe.
Baujahr Keine Angabe.
Grundbuch
Amtsgericht Köthen von Zabitz, Blatt 521, Flur 3, Flurstück 9/2
Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.
Nutzungsart Leerstehend
Aussage Bauamt
Bisher keine Auskunft erhalten.
Makrolage
Die Einheitsgemeinde Osternienburger Land in Sachsen-Anhalt umfasst das Gebiet zwischen den vier Städten Aken (Elbe), Dessau-Roßlau, Köthen (Anhalt) und Bernburg (Saale).

Die Gemeinde liegt ca. 7 km nordöstlich von Köthen (Anhalt), ca. 7 km südlich von Aken (Elbe) bzw. ca. 20 km südwestlich von Dessau. Zur B 187 a sind es ca. 1,5 km, zur B 185 ca. 4 km und zur A 9 ca. 23 km.

Der Ortsteil Zabitz liegt zwischen Schönebeck (Elbe) und Köthen (Anhalt) am Rande des Biosphärenreservates Mittelelbe. Südlich von Zabitz führt die B 185 von Bernburg (Saale) nach Köthen (Anhalt).
Mikrolage
Das Verkaufsobjekt befindet sich in nördlicher Ortslage von Zabitz, zwischen Zabitzer Chaussee 26 und 28 bzw. östlich der Zabitzer Chaussee 33.

Die Umgebung besteht überwiegend aus Wohnbebauung und landwirtschaftlich genutzten Flächen und Gebäuden. Das Nachbargebäude Nr. 26 wurde bereits abgerissen.
Sanierungsgebiet
nein
Denkmalschutz
Nein
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung/ Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.osternienburgerland.de
Behörde Gemeinde Osternienburger Land, Rudolf-Breitscheid-Str. 32 e, 06386 Osternienburger Land OT Osternienburg, Tel.: 034 973/ 282 -0
Besichtigungsverm. Außendienst Das Objekt war zum Zeitpunkt der Besichtigung verschlossen.
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Entfällt, Ausnahmetatbestand EnEV.
Vertragsbestandteile
Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommt ein Zweifrontengrundstück zwischen der Zabitzer Chaussee mit einer Grundstücksgröße von 2.419 m², lt. Grundbuchangabe.

Das Verkaufsobjekt ist mit 3 zusammenhängenden, größeren, vermutlich ehemals zur Wohnnutzung und zu landwirtschaftlichen Zwecken genutzten, Gebäuden in einem stark baufälligen bis ruinösen Zustand bebaut. Die Dächer und Wandstellungen der Gebäude sind überwiegend eingestürzt und der Bauschutt ist auf der Verkaufsfläche noch vorhanden. Teilweise sind auch nur noch die Reste der ehemaligen Bebauung zu verzeichnen.

Aufgrund des Zustandes fand eine Besichtigung durch einen Mitarbeiter des Auktionshauses nur von außen statt. Es wird darauf hingewiesen, dass weiterhin Einsturzgefahr besteht und ein Betreten der Gebäude nicht gefahrlos möglich ist.

Das unregelmäßig geschnittene Grundstück ist stark verwildert, Baum- und Strauchbewuchs sowie umfangreiche Vermüllungen und asbestzementhaltige Baumaterialien sind vorhanden.

Entlang der westlichen Grundstücksgrenze weisen Schachtabdeckungen auf einen unterirdischen Kanal hin.

Gemäß Lageskizze befinden sich die Gebäude der westlichen Nachbargrundstücke sowie die ruinösen Gebäude des östlichen Nachbargrundstücks in Grenzbebauung zum Verkaufsgegenstand. Ferner steht das östliche Gebäude des Verkaufsgegenstandes zum Nachbarflurstück 10 in Grenzbebauung.

Des Weiteren befindet sich lt. Kartenmaterial ein Fremdflurstück zwischen dem Verkaufsgegenstand und der südlichen Zabitzer Chaussee. Inwieweit es sich bei dem Fremdflurstück um einen Teil der öffentlichen Straße handelt, konnte nicht geklärt werden.

Augenscheinlich wird der westliche Grundstücksbereich durch Nachbarn als Zuwegung zu den Landwirtschaftsgebäuden im südlichen Bereich genutzt.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 295-0023 - Grundstück in Ortslage mit stark ruinöser Bebauung

  • Verkaufsobjekt und Umgebung (ältere Aufnahme)  -
    Verkaufsobjekt und Umgebung (ältere Aufnahme)
  • Verkaufsobjekt -
    Verkaufsobjekt
  • Verkaufsobjekt und Umgebung -
    Verkaufsobjekt und Umgebung
  • Verkaufsobjekt und Umgebung -
    Verkaufsobjekt und Umgebung
  • Verkaufsobjekt links und Umgebung -
    Verkaufsobjekt links und Umgebung
  • Ruinen und Vermüllung -
    Ruinen und Vermüllung
  • Blick Richtung Verkaufsobjekt Nord-Ost und Umgebung -
    Blick Richtung Verkaufsobjekt Nord-Ost und Umgebung
  • Grundstück aus Nord-Ost -
    Grundstück aus Nord-Ost
  • Grundstück aus Nord-West -
    Grundstück aus Nord-West
  • Grundstück aus Nord-West -
    Grundstück aus Nord-West
  • Westgrenze von Nord nach Süd -
    Westgrenze von Nord nach Süd
  • Westgrenze von Süd nach Nord -
    Westgrenze von Süd nach Nord
  • Blick in die Zabitzer Chaussee - Nordbegrenzung -
    Blick in die Zabitzer Chaussee - Nordbegrenzung
  • Zabitzer Chaussee von der Südseite -
    Zabitzer Chaussee von der Südseite
  • Lageskizze -
    Lageskizze
  • Lageskizze 1 -
    Lageskizze 1
  • Tags:
 
Besucher